Bauernregeln.com

Bauernregeln und Binsenweisheiten.

12. März – Gregor

Gregori zeigt dem Bauern an,


ob im Feld er säen kann.

***

St. Gregor und das Kreuze macht

den Tag so lange wie die Nacht.

***

An Gegori muss der Bauer mit der Saat ins Feld.

***

Geht am Gregoriustage der Wind,

so geht er bis Jakobi kimmt.

***

Wenn Gegori fällt,

heißt`s die Saat bestellt.

***

Um Gregor kommt die Schwalbe vor.

***

Am Gregorstag geht nunmehr

der Winter in das Meer.

***

An Gegori fliegt der Storch übers Meer.

***

An Gregori öffnet der Frosch kein Maul.

***

Weht m Gregori stark der Wind,

noch 40 Tage windig sind.

***

Um den Tag des St. Gregor,

da kommen auch die Schwalben vor.

Posted in März-Lenzmond | Leave a comment